FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
Neuerscheinung
EUR 58,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Martin Kintzinger (Hrsg.), Wolfgang E. Wagner (Hrsg.), Oliver Auge (Hrsg.), Martin Göllnitz (Hrsg.)

Jahrbuch für Universitätsgeschichte 21 (2018)

Studentische Gewalt im 19. und 20. Jahrhundert

2021.
275 S., 4 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-12893-3

Kurztext

Der aktuelle Band des Jahrbuchs berichtet über die jüngsten Forschungen zu Formen des studentischen Protests und der Gewalt an Universitäten in Deutschland und Österreich in der Moderne, vom 19. Jahrhundert bis zur heutigen Gegenwart. Er nimmt damit ein Thema auf, das von besonderer Brisanz in der öffentlichen Diskussion ist und leistet einen wichtigen Beitrag zum gegenwärtigen internationalen Diskurs über die Rolle von Universitäten in der Gesellschaft. Die Einzelbeiträge informieren über neue Erkenntnisse zur Methodengeschichte der historischen Forschung über das Mittelalter, die literarische Produktion der mittelalterlichen Expertenkultur, die Forschungsgeschichte der Chemie unter schwierigen politischen Rahmenbedingungen in der Neuzeit und die wenig bekannte Entwicklung einer agrarwissenschaftlichen Lehreinrichtung im 20. Jahrhundert.

> E-Book (pdf)

> Titelinformation (pdf)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Alberto Cafaro
Governare l’impero
La "praefectura fabrum" fra legami personali e azione politica (II sec. a.C. – III sec. d.C.)

...mehr

Angelos Chaniotis (Hrsg.)
Unveiling Emotions III
Arousal, Display, and Performance of Emotions in the Greek World

...mehr