FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 50,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Imanuel Geiss

Zukunft als Geschichte

Historisch-politische Analysen und Prognosen zum Untergang des Sowjetkommunismus, 1980–1991

1. Auflage 1998.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-07223-6

Kurztext

Nach Ansicht Adenauers haben die meisten, speziell die (west)deutschen, Historiker in der Einschätzung der Zukunftsaussichten der Sowjetunion versagt und die Unausweichlichkeit von deren Zusammenbruch (der 1989/91 dann ja auch eintrat) verkannt. Nur wenige Historiker machten in dieser Hinsicht eine Ausnahme - und wurden nicht ernstgenommen. Daher erscheint eine nachträgliche Wieder- bzw. Erstveröffentlichung einschlägiger Beiträge sinnvoll. Ohne Anspruch auf grundsätzliche Bewältigung aller schwierigen theoretischen Fragen, die Zukunft als Geschichte aufwirft, beschränkten sich die Vorbemerkungen auf einige Aspekte, die für eigene Prognosen als Teil historischer Arbeiten nützlich bis unerläßlich erschienen.

„Diese rückblickenden Erläuterungen und eine damit eng verbundene Lesart des Buches als eine Geschichte der eigenen Geschichtsschreibung machen den Reiz des Werkes aus. Der Band gewährt Einblicke in die innere Entwicklung, das historische Lernen des Autors selbst.“ Zeitschrift für Politikwissenschaft

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Frauke Kraas, Regine Spohner, Aye Aye Myint
Socio-Economic Atlas of Myanmar

...mehr

Klaus Röhrborn
Uigurisches Wörterbuch
Sprachmaterial der vorislamischen türkischen Texte aus Zentralasien. II: Nomina – Pronomina – Partikeln. Band 2: as – azük. Neubearbeitung

...mehr