FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 51,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Dieter H. Kollmer

Rüstungsgüterbeschaffung in der Aufbauphase der Bundeswehr (1953–1961)

Der Schützenpanzer HS 30 als Fallbeispiel

1. Auflage 2002.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-08077-4

Kurztext

Als im Frühjahr 1955 die Entscheidung getroffen wurde, bundesdeutsche Streitkräfte im Rahmen der NATO aufzustellen, gab es weder ausreichend Ausrüstungsgegenstände noch eine deutsche Rüstungsindustrie, die die Ausstattung der Soldaten kurzfristig hätte herstellen können.

Wie die Entscheidungsträger in der Bundesrepublik Deutschland versucht haben, eine Armee von 600.000 Mann auszurüsten, wird in dem vorliegenden Buch eingehend untersucht. Der Autor erläutert dabei zunächst die Rahmenbedingungen der westdeutschen Rüstungsgüterbeschaffung in der Aufbauphase der Bundeswehr und konkretisiert danach die dabei auftretenden Probleme am Beispiel des ersten Großauftrages des Bundesministeriums der Ver- teidigung, der Beschaffung des Schweizer Schützenpanzers Hispano Suiza HS 30.

Die Arbeit verdeutlicht, dass sich die Beschaffung von Rüstungsgütern seit der Gründung der Bundeswehr in einem Spannungsfeld zwischen finanz-, wirtschafts- und außenpolitischen Interessen einerseits sowie sicherheitspolitischen und militärischen Zwängen andererseits befindet.

"Lesenswert ist dieses Buch vor allem deshalb, weil es echte Grundlagenforschung leistet, Neuland betritt und dieses vermißt und kartographiert. Anschließende Studien zum Rüstungsbereich der frühen Bundesrepublik werden hier einen Wegweiser vorfinden, der die Arbeit wesentlich erleichtert." Militärgeschichtliche Zeitschrift

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Marta Lupica Spagnolo
Storie di confine
Biografie linguistiche e ristrutturazione dei repertori tra Alto Adige e Balcani

...mehr

Hans-Joachim Gehrke, Kai Trampedach (Hrsg.), Christian Mann (Hrsg.)
Politik und politisches Denken
Ausgewählte Schriften. Bd. 1

...mehr