FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 44,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Pamela-Jane Shaw

Discrepancies in Olympiad Dating and Chronological Problems of Archaic Peloponnesian History

1. Auflage 2003.
304 S.
1 Beilage, Kartoniert
ISBN 978-3-515-08174-0

Kurztext

Nach den Erkenntnissen der Autorin existierten in der griechischen Antike mindestens zwei verschiedene Zählweisen der ersten und deshalb auch der folgenden Olympiaden. Durch die Argumente ihrer Arbeit erfahren so manche umstrittenen Daten eine neue chronologische Einordnung. Werden ihre Schlußfolgerungen akzeptiert, ist vieles aus der archaischen griechischen Geschichte neu zu schreiben.
In jedem Fall legt hier die Autorin, Schülerin von Professor P. J. Rhodes, eine ebenso detaillierte wie komplexe, sorgfältige wie originelle und wissenschaftlich mutige Arbeit vor, die auf Jahre hinaus eine rege Forschungsdiskussion nach sich ziehen wird.

Ce livre „…constitue un instrument de travail précieux par le regroupement de références. (…) On dispose ici d´un outil propre à alimenter bien des discussions de détail.“ L´Antiquité Classique

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Friederike Sattler
Der Pfandbrief 1769–2019
Von der preußischen Finanzinnovation zur Covered Bond Benchmark Herausgegeben vom Institut für Bank- und Finanzgeschichte e.V., Frankfurt am Main im Auftrag des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) e. V., Berlin

...mehr

Lars Hübner
Homer im kulturellen Gedächtnis
Eine intentionale Geschichte archaischer Homerrezeption bis zur Perserkriegszeit

...mehr