FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis
EUR 28,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Birgit Kita (Hrsg.), Alexandra Vinzenz (Hrsg.), Laura Heeg (Hrsg.), Catharina Lathomus (Hrsg.)

Von der Flak-Kaserne zum Glashaus

Mainzer Universitätsarchitektur 1938–1998

1. Auflage 2008.
127 S., 74 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-09173-2

Kurztext

Campus-Universitäten sind in Deutschland eher eine Seltenheit – die Mainzer Johannes Gutenberg-Universität ist eine der wenigen. Hervorgegangen aus einer ehemaligen Flak-Kaserne der späten 1930er-Jahre stellt sie sich heute als gewachsener Komplex dar, dessen kontinuierlicher Ausbau sich an den jeweils neuesten architektonischen Konzepten orientierte.
Die vorliegende Publikation beleuchtet diese Entwicklung seit den Anfängen des Mainzer Campus bis in die späten 1990er-Jahre zum ersten Mal unter historischen und kunsthistorischen Gesichtspunkten. Sie ist das Ergebnis einer von Mainzer KunsthistorikerInnen zusammengestellten Ausstellung anläßlich des 60jährigen Jubiläums der Johannes Gutenberg-Universität und behandelt die bedeutendsten Bauten des Universitätsgeländes.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Sabrina Stockhusen
Hinrik Dunkelgud und sein Rechnungsbuch (1479 bis 1517)
Lebensformen eines Lübecker Krämers an der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert

...mehr