FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 16,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Udo W. Scholz

Der römische Kalender

Entstehung und Entwicklung

2011.
84 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-09892-2

Kurztext

Udo W. Scholz beschäftigt sich zur Betrachtung des römischen Kalenders mit kontrovers diskutierten Fragen. Neben heute allgemein gesicherten Fakten untersucht er die Einflüsse des "Ägyptischen und Griechischen" im frühen römischen Kalender. Ausführlich behandelt werden außerdem die ältesten Stufen des römischen Kalenders, der numanische Kalender und die Poplifugia.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Jürgen Elvert (Hrsg.), Birgit Aschmann (Hrsg.), Markus A. Denzel (Hrsg.), Jan Kusber (Hrsg.), Sönke Neitzel (Hrsg.), Joachim Scholtyseck (Hrsg.), Thomas Stamm-Kuhlmann (Hrsg.)
Historische Mitteilungen 30 (2018)
Vom Deutschen Bund über den Norddeutschen Bund zum Neuen Deutschen Bund (1866–1870) / Michael Salewskis "Veränderungen"

...mehr

Natalie Pohl
Atomprotest am Oberrhein
Die Auseinandersetzung um den Bau von Atomkraftwerken in Baden und im Elsass (1970–1985)

...mehr