FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 10,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Walter Slaje

Trimurti. Zur Verwandlung eines inklusivistischen Dominanzbegriffs in eine monotheistische Trinitätslehre

2012.
51 S., 4 s/w Fotos.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-10318-3

Kurztext

Schon seit den Anfängen der europäischen Begriffsaneignung schwankt die Wiedergabe von trimurti zwischen "Trias / Triade" und "Trinität / Dreieinigkeit". Was bedeutet trimurti im Westen, was in der Vergangenheit und Gegenwart in Indien? Walter Slaje geht in diesem Band der Frage nach, wie die Idee einer indischen "Lehre von der Trimurti" überhaupt in den Westen gelangte und wie diese rezipiert wurde.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Christian Faludi (Hrsg.), Joachim Hendel (Hrsg.)
Die "Geschichte der Romanistik an der Universität Jena" von Herbert Koch
Eine um Professoren-Porträts und ein Schriftenverzeichnis Kochs ergänzte Edition

...mehr

André Ferreira Leite de Paula (Hrsg.), Andrés Santacoloma Santacoloma (Hrsg.)
Law and Morals
Proceedings of the Special Workshop held at the 28th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy in Lisbon, Portugal, 2017

...mehr