Hermann Wagner

Der leise Flug der Eulen als Vorbild für bionische Anwendungen

Hermann Wagner

Der leise Flug der Eulen als Vorbild für bionische Anwendungen

6,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Das Fliegen hat die Menschen schon immer fasziniert. Wir kennen alle die Geschichte von Dädalus und Ikarus aus der griechischen Mythologie oder von Otto Lilienthal, der bereits den Vogelflug zum Vorbild für die Konstruktion seiner Flugmaschinen nahm. Im Fokus stehen hier die Eulen und ihre Anpassungen an den leisen Flug, welche die Tiere im Laufe der Evolution entwickelt haben. Aus der Sicht der bionischen Forschung ist die Schleiereule eine Goldgrube für neue Erkenntnisse. Als Nachtjäger hat sie in der Evolution einige Spezialisierungen erworben, welche sehr interessant sowohl aus der Sicht der Grundlagenforschung als auch aus der Sicht der Anwendung im biomimetischen Sinne sind. Hermann Wagner stellt zunächst kurz die Biologie der Schleiereule vor, um dann einige der Anpassungen vorzustellen. Auf den leisen Flug und sein Anwendungspotenzial im Sinne der Bionik wird dabei detaillierter eingegangen.

Reihe Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (math.-nat. Klasse)
ISBN 978-3-515-12471-3
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2019
Umfang 16 Seiten
Abbildungen 6 farb. Abb.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch