Detlef Krause

Die Commerz- und Disconto-Bank 1870-1920/23

Bankgeschichte als Systemgeschichte
Detlef Krause

Die Commerz- und Disconto-Bank 1870-1920/23

Bankgeschichte als Systemgeschichte

44,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Banken spielen in der Volkwirtschaft eine zentrale Rolle. Trotz aller Konvergenz lassen sich zwischen den einzelnen Bankinstituten deutliche Unterschiede feststellen, die auf ihre jeweilige historische Entwicklung zurückzuführen sind.

Diese quellennahe, materialreiche Studie behandelt den Aufstieg der Commerzbank von einer norddeutschen Regionalbank zu einer der führenden Berliner Großbanken und fragt unter Einbeziehung konjunktureller und struktureller Bedingungen nach wachstumsfördernden wie -hemmenden Faktoren dieses Prozesses. In Anlehnung an systemtheoretische Überlegungen werden in einem breiten methodischen Zugriff die Ebenen Geschäftsentwicklung, Leitungsstrukturen, Personalwesen und betriebliche Sozialpolitik sowie Unternehmenskultur eingehend analysiert. Durch den intensiven Vergleich mit anderen Banken leistet die Untersuchung zugleich einen wertvollen Beitrag zur Bankengeschichte im Deutschen Kaiserreich.

"Krause schreibt nüchtern, aber stilistisch gekonnt, prägnant, aber alles andere als spröde. Die Gliederung ist stringent und einheitlich. … Dabei hat der Autor ein Werk vorgelegt, das bei aller Systematik eine wohltuende Lebendigkeit ausstrahlt. […] ein ambitioniertes und gelungenes Werk!" Archiv und Wirtschaft

„Insgesamt ist das Werk sehr gelungen. Es setzt Maßstäbe in der Erforschung der deutschen Großbanken und es bleibt zu hoffen, dass entsprechende Monographien zu den beiden anderen deutschen Großbanken folgen.“ Zeitschrift für Unternehmensgeschichte

„Ein gelungener, umfassender Zugriff – zur Nachahmung empfohlen.“ Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

"… eine klar gegliederte, distanzierte und kritische ökonomische Analyse, die zudem auch im theoretischen Bereich fundiert argumentiert."

Bankhistorisches Archiv 31, 2005/1
Reihe Beiträge zur Unternehmensgeschichte
Band 19
ISBN 978-3-515-08486-4
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2004
Umfang 404 Seiten
Abbildungen 25 s/w Tab., 25 Tab. i. Anh.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch