Mensch und Umwelt in Kirgistan

Politische Ökologie im postkolonialen und postsozialistischen Kontext

Mensch und Umwelt in Kirgistan

Politische Ökologie im postkolonialen und postsozialistischen Kontext

54,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Wahrnehmung, Nutzung und Management von Umwelt und Naturressourcen werden maßgeblich durch politische Herrschaftsformen beeinflusst – so die These der Politischen Ökologie. Folglich führen systemische Umbrüche und Transformationen von Politik, Ökonomie und Gesellschaft zu Restrukturierungen von Institutionen und zu Modifikationen des Umgangs mit der Umwelt. Inwieweit die politischen Systeme in dem durch markante historische Zäsuren geprägten Mittelasien die Wechselwirkungen von Mensch und Umwelt beeinflussen, steht im Zentrum der vorliegenden Studie.

Unter Anwendung des Analyserahmens der Politischen Ökologie leistet die Studie einen Beitrag zur Postsozialismus- und Entwicklungsforschung. Die Konzentration auf Akteure, Institutionen und Ressourcenmanagement am empirischen Fallbeispiel in Kirgistan trägt zum besseren Verständnis postsozialistischer Transformations- und Dekolonisationsprozesse bei und verdeutlicht deren konkrete Auswirkungen auf die lokale Ebene. Damit wird deutlich, wie weltpolitische Ereignisse einerseits auf periphere Räume und marginalisierte Gesellschaften ausstrahlen, wie andererseits aber auch deren Situation und Handlungen Teil globaler Entwicklungen sind.

"Mit diesem Buch legt der Autor eine gehaltvolle Darstellung vor, deren Bedeutung über den engeren Untersuchungsraum hinausreicht."

Jörg Stadelbauer, Geographische Zeitschrift 102, 2014/1

"Matthias Schmidt's habilitation thesis delivers a detailed and sophisticated contribution to post-colonial, post-socialist, and geographical development studies and can be recommended to all students and scholars interested in these fields."

Andrei Dörre, IQAS 46, 2015/1-2
Reihe Erdkundliches Wissen
Band 153
ISBN 978-3-515-10478-4
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2013
Umfang 400 Seiten
Abbildungen 26 s/w Abb., 12 s/w Tab., 16 Farbtafeln mit 8 Fotos und 12 Karten
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch