Jochen Kaiser

Neuronale Grundlagen der Objekterkennung

Jochen Kaiser

Neuronale Grundlagen der Objekterkennung

6,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Wie wird ein Objekt erkannt und auf seine Funktion hin eingeschätzt? Auf welche Erfahrungen beruht unsere Wahrnehmung? Welche neurologischen Prozesse sind nötig, damit eine solch mühelose Tätigkeit, wie das Erkennen von Gegenständen, funktionieren kann?

Erst seit 150 Jahren konnte die Verbindung zwischen äußeren Reizen und dem inneren Erleben systematisch untersucht werden. Mithilfe technologischer Entwicklungen in der Hirnforschung ist es heute so möglich, genau nachzuvollziehen, wie unter anderem Wahrnehmungsprozesse ablaufen. Jochen Kaiser stellt Befunde, Ideen und Hypothesen vor, mit denen die aktuelle neurowissenschaftliche Wahrnehmungsforschung arbeitet.

Reihe Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (math.-nat. Klasse)
Band 2004.3
ISBN 978-3-515-08628-8
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2004
Umfang 16 Seiten
Abbildungen 4 s/w Abb.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch