Dieter Mehl (Mitarb.), Christa Jansohn (Hg.), Werner Habicht (Mitarb.), Philipp Redl (Mitarb.)

Shakespeare unter den Deutschen

Vorträge des Symposiums vom 15. bis 17. Mai 2014 in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz
Dieter Mehl (Mitarb.), Christa Jansohn (Hg.), Werner Habicht (Mitarb.), Philipp Redl (Mitarb.)

Shakespeare unter den Deutschen

Vorträge des Symposiums vom 15. bis 17. Mai 2014 in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

39,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Im Mai 2014 feierte die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz mit Vorträgen zur deutschen Shakespeare-Rezeption und einem vielseitigen Rahmenprogramm William Shakespeares 450. Geburtstag. Die Beiträge des Symposiums "Shakespeare unter den Deutschen" werden 
in diesem Band abgedruckt; die beigefügte CD-ROM 
"Shakespeare by Numbers" dokumentiert darüber hinaus die Ausstellung zu Shakespeares Sonetten, welche das Mainzer 
LyrikLabor anlässlich der Tagung zusammenstellte und die vom 
15. Mai bis zum 4. Juli 2014 im Foyer der Akademie zu besichtigen war.

Im Mittelpunkt des Tagungsbandes steht neben der Wirkung von Shakespeares Werken auf Literatur, Sprache und Musik vor allem deren deutsche Rezeption, in der auch die Lebendigkeit und 
Aktualität Shakespeares zu Tage tritt. Da die Geschichte der 
Shakespeare-Rezeption immer zugleich Auskunft über zentrale Entwicklungsprozesse der Kunstauffassung in Deutschland gibt, 
geht es in den Beiträgen in besonderem Maße um Shakespeare als 
ein deutsches Phänomen.

Es war ein besonderes Anliegen der Akademie, bei diesem Symposium außer der fächerübergreifenden Zusammenarbeit der Akademie­mitglieder auch Nachwuchswissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland in das reichhaltige Programm einzubinden.

Reihe Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Geist.-wiss. Klasse)
Band 2015
ISBN 978-3-515-11000-6
Medientyp Buch - Kartoniert mit Schutzumschlag
Auflage 1.
Copyrightjahr 2015
Umfang 343 Seiten
Abbildungen 14 s/w Abb., 6 farb. Abb., 6 s/w Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch