FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 47,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Erik Fischer

Zur Problematik der Opernstruktur.

Das kuenstlerische System und seine Krisis im 20. Jahrhundert

1. Auflage 1982.

Leinen
ISBN 978-3-515-03548-4

Kurztext

Das Fragen nach den formalen Konstruktionsprinzipien, denen die Verknüpfung unterschiedlicher Ausdrucksmittel zum Ganzen des musikdramatischen Spiels gehorcht, führt zur Bestimmung der generischen Fundamentalstruktur, die nicht nur in ihren traditionellen, sondern gerade auch in ihren modernen Ausgestaltungen erfaßbar wird: Dank intensiven Einzelinterpretationen lassen sich paradigmatische werke aus den jüngeren Entwicklungsphasen der Oper als problematische, aber evolutionäre Entfaltungen überkommener Gattungsstrukturen erschließen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Chris Lukinbeal (Hrsg.), Laura Sharp (Hrsg.), Elisabeth Sommerlad (Hrsg.), Anton Escher (Hrsg.)
Media’s Mapping Impulse

...mehr

Daniel Bellingradt (Hrsg.), Holger Böning (Hrsg.), Patrick Merziger (Hrsg.), Rudolf Stöber (Hrsg.)
Kommunikation in der Frühen Neuzeit
Beiträge aus 20 Jahren "Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte"

...mehr