FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 10,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Christina Globke, Andreas Haupt, Daniel Potthast

Plenarvorträge der "Jungen Akademie | Mainz" im Jahr 2017

Vorgetragen am 22. April 2017 in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

2019.
53 S., 3 farb. Abb., 1 s/w Tab.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-12282-5

Kurztext

Die "Schriftenreihe der Jungen Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz" präsentiert die Früchte der Arbeit der Jungen Akademie und bietet einen Einblick in die vielfältigen Forschungsaktivitäten ihrer Mitglieder. Die Junge Akademie ist ein seit 2016 bestehendes Format der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz zur Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses. Die Mitglieder werden bei der Weiterverfolgung ihrer wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Laufbahn unterstützt und erhalten die Möglichkeit, ihr Netzwerk im Zeichen der Interdisziplinarität zu erweitern.

Den Auftakt der neuen Reihe bilden mit diesem Band die Vorträge, die die Rechtswissenschaftlerin Dr. Christina Globke, der Soziologe Dr. Andreas Haupt und der Islamwissenschaftler Dr. Daniel Potthast im Rahmen der Plenarsitzung im April 2017 gehalten haben.

> E-Book (pdf)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Isabelle Lindner
Systembedingte Altersarmut?!
Eine ordnungspolitische Analyse der gesetzlichen Rentenversicherung im Hinblick auf ihre Funktionserfüllung für die (Pflicht-)Versicherten 1957–2001

...mehr

Heinrich Lang
Wirtschaften als kulturelle Praxis
Die Florentiner Salviati und die Augsburger Welser auf den Märkten in Lyon (1507–1559)

...mehr