Kommunalfinanzen

Eine Einführung in die finanzwissenschaftliche Analyse der kommunalen Finanzwirtschaft

Kommunalfinanzen

Eine Einführung in die finanzwissenschaftliche Analyse der kommunalen Finanzwirtschaft

63,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar, sofort per Download

-Welche Aufgaben soll die kommunale Ebene aus Sicht des Ökonomen erfüllen?°°-Welche Einnahmen (insbesondere Steuern) sind hierfür geeignet?°°-Wie kann ein Finanzausgleich unter den Kommunen aussehen?°°-Welche Regeln sind bei der Gestaltung des kommunalen Haushalts grundsätzlich zu beachten?°°Diese und viele andere Fragen beantworten die Autoren unter Einbeziehung zahlreicher Praxisbeispiele. Das Buch verschafft somit Entscheidungsträgern in Kommunalverwaltungen und Kommunalparlamenten, Mitarbeitern von Kammern und Verbänden, Referenten in Ministerien sowie Studierenden der Wirtschafts-, Rechts- und Verwaltungswissenschaften einen einzigartigen Zugang zu den spezifischen Problemen der kommunalen Finanzen.°°Die nunmehr vierte Auflage enthält zahlreiche Neuerungen aus Forschung und Finanzpolitik, beispielsweise eine Analyse der zunehmenden Sozialausgaben in ihrer Wirkung auf den kommunalen Haushalt, die Darstellung der wichtigsten Konzepte für eine Reform der Grundsteuer oder auch die Ausgestaltung des kommunalen Finanzausgleichs.°°
Reihe Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft
Band 244
ISBN 978-3-8305-4101-1
Medientyp E-Book - PDF
Auflage 4.
Copyrightjahr 2019
Verlag Berliner Wissenschafts-Verlag
Umfang 424 Seiten
Abbildungen 22 s/w Abb., 26 farb. Abb.
Sprache Deutsch
Kopierschutz mit digitalem Wasserzeichen

Empfehlungen für Sie

Henrik Scheller (Hg.), Martin Junkernheinrich (Hg.), Stefan Korioth (Hg.), Thomas Lenk (Hg.)
Finanzgeschichtsschreibung und finanzföderaler Diskurs in der Bundesrepublik Deutschland