Mehr als Rock 'n' Roll

Der Radiosender AFN bis Mitte der sechziger Jahre

Mehr als Rock 'n' Roll

Der Radiosender AFN bis Mitte der sechziger Jahre

68,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Der amerikanische Militärsender AFN ist in Deutschland zur Legende geworden. Das American Forces Network soll mit populärer Musik und lässigen Moderatoren nach dem Zweiten Weltkrieg mehrere Generationen junger Deutscher begeistert und "amerikanisiert" haben.

Anja Schäfers untersucht die Institutions-, Programm- und Wirkungsgeschichte des Senders bis Mitte der 1960er Jahre und kommt zu differenzierten Urteilen: Es wird deutlich, dass AFN kein reiner Musiksender war, sondern ein vielseitiges Programm mit Informationen, Bildung und Unterhaltung geboten hat. Als Sender der US-Streitkräfte war er in ein militärisches System eingebunden und in den Kalten Krieg involviert. Nur ein Bruchteil der deutschen Jugendlichen hat AFN eingeschaltet und ihn meist selektiv wahrgenommen. Trotzdem spielte der Sender eine nicht unbedeutende Rolle in den gesellschaftlichen Auseinandersetzungen in West- und Ostdeutschland.

"Anja Schäfers Untersuchung beeindruckt durch ihre Gründlichkeit, Präzision sowie durch einen journalistisch angehauchten Schreibstil…"

Stefan Pavenzinger, American Studies 62, 2017/1
Reihe Transatlantische historische Studien
Band 52
ISBN 978-3-515-10716-7
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2014
Umfang 454 Seiten
Abbildungen 8 s/w Abb.
Format 15,5 x 22,8 cm
Sprache Deutsch