Nationalisierung der Religion und Sakralisierung der Nation im östlichen Europa

Nationalisierung der Religion und Sakralisierung der Nation im östlichen Europa

40,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Aus dem Inhalt
Martin Schulze Wessel: Einleitung: Die Nationalisierung der Religion und die Sakralisierung der Nation im östlichen Europa
Thomas Bremer: Konfessionelle Konflikte aus theologischer Sicht

Nationale und religiöse Kulte:
Stefan Laube: Nationaler Heiligenkult in Polen und Deutschland. Ein erinnerungspolitischer Vergleich aus dem 19. Jahrhundert
Frithjof Benjamin Schenk: Die Nationalisierung des kulturellen Gedächtnisses? Das Aleksandr Nevskij-Bild in Rußland im 19. Jahrhundert

Religion in den Nationalbewegungen des 18./19. Jahrhunderts:
Hans-Christian Maner: Die „rumänische Nation“ in den Konzeptionen griechisch-katholischer und orthodoxer Geistlicher und Intellektueller Siebenbürgens im 18. und 19. Jahrhundert
John-Paul Himka: The Place of Religion in the Ukrainian National Revival
Ricarda Vulpius: Der Kirchenkampf in der Ukraine als Beispiel für Sakralisierung der Nation und Nationalisierung der Religion (1917-1921)

Religion und nationale Festkultur:
Harald Binder: Kirche und nationale Festkultur in Krakau 1861 bis 1910
Joachim von Puttkamer: Alltägliche Inszenierungen. Kirchliche und nationale Schulfeste in Ungarn 1867-1914

Religion und Krieg:
Juliane Brandt: „Jesus und der Weltkrieg“: Das Schicksal nationalen Gedankenguts des ungarischen Protestantismus im Ersten Weltkrieg
Christoph Mick: Der Kult um den Unbekannten Soldaten in der Zweiten Polnischen Republik

Religion in Kulturmustern:
Klaus Buchenau: Svetosavlje und Pravoslavlje. Nationales und Universales in der serbischen Orthodoxie
Vera Urban: Nationalisierung der Religion durch Abgrenzung? Orthodoxie versus Katholizismus in russischen Kulturtheorien des 19. Jahrhunderts
Dirk Uffelmann: Nationalstaat und Religion – direkt oder umgekehrt proportional? Die gespannte Historiosophie von Zygmunt Krasinskis „Przedswit“ (1843)

"This is a wonderful collection of well-crafted essays that enrich our knowledge of the interpenetration of religious and national culture […]"

Neue Politische Literatur 53, 2008
ISBN 978-3-515-08665-3
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2006
Umfang 272 Seiten
Abbildungen 1 s/w Abb., 2 farb. Abb.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch