Alfrun Kliems (Hg.)

Slowakische Kultur und Literatur im Selbst- und Fremdverständnis

Ludwig Richter zum 70. Geburtstag
Alfrun Kliems (Hg.)

Slowakische Kultur und Literatur im Selbst- und Fremdverständnis

Ludwig Richter zum 70. Geburtstag

56,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Aus dem Inhalt:
Rudolf Chmel: Zum nationalen Selbstverständnis der Slowaken im 20. Jahrhundert
Martina Winkler: Konzepte eines politischen Raumes. Die frühen Texte Milan Hodzas
Manfred Jähnichen: Zum Entwicklungsrhythmus der tschechischen und slowakischen Literatur. Vergleichende Anmerkungen zu den Übereinstimmungen und Differenzen
Viliam Marcok: Jüdische Schriftsteller in der slowakischen Literatur
Jiri Holy: Milo Urbans Romane „Zivy bic'“ und „Hmly na úsvite“ im Kontext der tschechischen Literatur
Doris Boden: Pulsation versus Chiasmus: Laco Novomeskys Lyriksammlung „Romboid“ und der tschechische Poetismus
Peter Petro: Zur Holocaust-Problematik in den Werken von Rudolf Vrba und Jozef Lánik
Peter Zajac: „Die tausendjährige Biene“ als Mythos des Überlebens
Robert B. Pynsent: Ján Johanides und die Genitalisten
Andrea Koch: Albert Marencin – Leben (be)schreiben. Biographisches und Autobiographisches in Marencins literarischem Werk
Augustin Matovcik: Leben und Wirken von Jozef Ciger Hronsky im Exil
Alfrun Kliems: Der physische Druck von Fremdheit und Exil. Variationen des Körperlichen bei Irene Brezná und Libuse Monaková
Dietrich Scholze-Solta: Slowakische Bezüge in Jan Petr Jordans Leipziger „Jahrbüchern für slawische Literatur, Kunst und Wissenschaft“ (1843-1848)
Mercin Völkel: Zur Rezeption slowakischer Literatur bei den Sorben
Ursula Macht: Deutsche Übertragungen der Krasko-Gedichte „Zmráka sa …“ und „Otrok“ durch Annemarie Bostroem und Erich Bertleff. Eine vergleichende Textanalyse
Ute Raßloff: Visualität und Konzeptualität als poetologische Konstituenten der Lyrik Ivan Strpkas. „Medzihry“ und ihre Übertragungen ins Deutsche
Christa Lüdtke: Wilhelm von Humboldt in slowakischer Übersetzung
Hans-Christian Trepte: Sprachliche Wahrnehmung und Stereotypie. Polen, Tschechen und Slowaken im Kultur- und Lachkontakt

"Der Band lebt vom hohen qualitativen Niveau der Beiträge und von den zahlreichen interkulturellen Bezügen, die zwischen Slowaken, Tschechen, Polen und Sorben aufgezeigt werden. Dadurch erweist er sich nicht nur als große Bereicherung für die Slowakistik, sondern als echte Fundgrube für die Westlawistik überhaupt."

Bohemia 46, 2005
ISBN 978-3-515-08676-9
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2005
Umfang 385 Seiten
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch