FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 44,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Anthony Robert Rowley

Morphologische Systeme der nordostbayerischen Mundarten in ihrer sprachgeographischen Verflechtung

1. Auflage 1997.
XX, 277 S.
40 Ktn., Kartoniert
ISBN 978-3-515-06700-3

Kurztext

Die Formenlehre war bisher „Stiefkind der Dialektologie“. In diesem Werk entwirft der Autor ein deskriptives Modell (word-and-paradigm-Grammatik) zur Beschreibung der Formenlehre deutscher Mundarten.
Im Hauptteil wird dann übersichtlich vor allem die Deklination der Substantive (Hauptwörter) in den Mundarten zwischen Nürnberg, Coburg, Hof und dem Bay. Wald umfassend dargestellt (mit zahlreichen Ausblicken in andere Bereiche der Grammatik). Präzise Beschreibung ermöglicht gleichzeitig manche neue Erklärung der vorgefundenen Sprachbesonderheiten, deren Bedeutung in phonologischen Beschreibungen bisher oft unerkannt oder verkannt blieb.
Aus einer historischen Übersicht wird die Eigenständigkeit der dialektalen Entwicklungen im Vergleich zur Schriftsprache bei gleichen Rahmenbedingungen deutlich.

„Rowley has succeeded in produc-ing a clear and thought-provoking book on NE Bavarian noun morphology, which should prove just as popular with theoretical, historical, and areal linguists as with Bavarian scholars.“ Word

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Marion Romberg
Die Welt im Dienst des Glaubens
Erdteilallegorien in Dorfkirchen auf dem Gebiet des Fürstbistums Augsburg im 18. Jahrhundert

...mehr