FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 50,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Joachim Bauer (Hrsg.), Harald Kluge (Hrsg.)

Das wissenschaftliche Gesamtwerk des Jenaer Nervenarztes Hans Berger

1. Auflage 2011.
330 S., 51 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-09787-1

Kurztext

Das Werk des international anerkannten Nervenarztes Hans Berger, das oftmals auf die Entdeckung des EEG reduziert wird, hat die Entwicklung der Medizin/Neurowissenschaften maßgeblich geprägt. Auf der Grundlage umfangreicher Quellenstudien, insbesondere der Auswertung der kaum zu überschauenden Menge an Veröffentlichungen Bergers, stellen die Autoren das wissenschaftliche Gesamtwerk Hans Bergers umfassend dar. Vervollständigt wird der Band durch eine Vielzahl an Originalabbildungen sowie die Faksimiles von Bergers "Psychophysiologie in 12 Vorlesungen" und "Ueber die Lokalisation im Großhirn".

Rezensionen

Eve Stockhammer, Gesnerus 70, 2013/2

Unter Mitwirkung von:

  • Marcus Müggenburg (Mitarb.)
  • Otto W. Witte (Vorwort)
  • Heinrich Sauer (Vorwort)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Ruwen Fritsche (Hrsg.), Philipp Gisbertz (Hrsg.), Philipp-Alexander Hirsch (Hrsg.), Franziska Bantlin (Hrsg.), Rodrigo Garcia Cadore (Hrsg.), David Freudenberg (Hrsg.), Sabine Klostermann (Hrsg.), Laura Lorena Wallenfels (Hrsg.)
Unsicherheiten des Rechts. Von den sicherheitspolitischen Herausforderungen für die freiheitliche Gesellschaft bis zu den Fehlern und Irrtümern in Recht und Rechtswissenschaft
Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR) im April 2018 in Göttingen und im September 2018 in Freiburg

...mehr