FSV
Franz Steiner Verlag
Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 51,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Niels Wiecker

Der iberische Atlantikhandel

Schiffsverkehr zwischen Spanien, Portugal und Iberoamerika, 1700–1800

2012.
286 S., 14 s/w Abb., 10 s/w Tab.
16 Diagr., Kartoniert
ISBN 978-3-515-10201-8

Kurztext

Spanien und Portugal dominierten fast drei Jahrhunderte lang weite Teile des Atlantikhandels. Kaum ein Bereich der Wirtschaftsgeschichte hat so viel Interesse auf sich gezogen, immer tiefer sind Historiker in Details von Häfen, Händlern, Schiffen und Waren eingestiegen.
Niels Wiecker bündelt die weit verstreute Forschung und legt erstmals für das 18. Jahrhundert eine vergleichende Untersuchung zum spanischen und portugiesischen Handel im Atlantik vor. Am Beginn steht der bündnispolitische Gegensatz beider Länder und die unterschiedlichen handelsrechtlichen Rahmenbedingungen. Mit Hilfe einer eigens konzipierten Datenbank wird der Schiffsverkehr zwischen den großen iberischen und iberoamerikanischen Häfen untersucht. Das Verhältnis der beiden herausragenden Zentren des Kolonialhandels, Cádiz und Lissabon, der Aufstieg neuer Export-Regionen in Ibero-Amerika und die besonderen spanisch-portugiesischen Beziehungen am Río de la Plata bilden Schwerpunkte der Untersuchung.

Die Arbeit wurde mit dem Martin Behaim-Dissertationspreis der Gesellschaft für Überseegeschichte e.V. 2011 ausgezeichnet.

Rezensionen

Jann M. Witt, Zeitschrift für Historische Forschung 42, 2015/3

Hanna Sonkajärvi, Historische Zeitschrift 298, 2014/1

Gina-Fani Cantarero Fernandez, Das Achtzehnte Jahrhundert 38, 2014/2

Erik Odegard, International Journal of Maritime History XXV, 2013/1

Tijl Vanneste, e-journal of Portugese History 11, 2013/1

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Nestor Kavvadas
Jerusalem zwischen Aachen und Bagdad
Zur Existenzkrise des byzantinischen Christentums im Abbasidenreich

...mehr

Timo Klär
Die Vasconen und das Römische Reich
Der Romanisierungsprozess im Norden der Iberischen Halbinsel

...mehr