Die Vitalität des Antisemitismus. Konstanten der Mahler-Rezeption

Die Vitalität des Antisemitismus. Konstanten der Mahler-Rezeption

6,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Dass der Komponist Gustav Mahler, als einer der bedeutendsten Symphoniker der Musikgeschichte, Zeit seines Lebens antisemitische Angriffe aushalten musste, ist bekannt. Weniger bekannt ist, dass diese mit seinem Tod nicht aufhörten, sondern dass es eine Kontinuität in dieser Hinsicht gab, die sich nicht nur auf das Dritte Reich beschränkte – also auf jene Zeit, als Gustav Mahlers Musik nicht gespielt wurde.

Band 2022.2
ISBN 978-3-515-13176-6
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2022
Verlag Franz Steiner Verlag
Umfang 13 Seiten
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch