P. J. Blumenthal, Elfriede Jelinek (Geleitwort)

Kaspar Hausers Geschwister

Auf der Suche nach dem wilden Menschen
P. J. Blumenthal, Elfriede Jelinek (Geleitwort)

Kaspar Hausers Geschwister

Auf der Suche nach dem wilden Menschen

26,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Was macht den Menschen zum Menschen? Sind wir das Ergebnis unserer Natur, oder macht uns erst das Leben in der Gesellschaft zu dem, was wir sind? Immer wieder gibt es Meldungen von Menschen, die ohne soziale Kontakte überlebt, ja unter Tieren gehaust haben sollen. Kaspar Hauser ist wohl einer der bekanntesten Fälle – aber bei weitem nicht der einzige. P. J. Blumenthal hat zahlreiche spannende und erschütternde Fälle aus den letzten 1500 Jahren zusammengetragen: Von zwei Jungen, die in Hessen im 14. Jahrhundert von Wölfen aufgezogen worden sein sollen, über den Wilden Peter, der im 18. Jahrhundert auf einem Feld bei Hameln entdeckt wurde, bis hin zu Donald Kellogg, der in den 1930er Jahren für einige Monate gemeinsam mit dem Affenbaby Gua aufgezogen wurde. Die Meldungen vom "Affenmädchen" von Uttar Pradesch, das 2017 in Indien aufgegriffen wurde, zeigen: Der "wilde Mensch" bleibt gegenwärtig.

Anhand von weit über einhundert authentischen Fällen beleuchtet Blumenthal nicht nur das Phänomen selbst, sondern ebenso die oft tragischen Geschichten hinter dem Mythos des "wilden Menschen".

"Der Hauptteil des Bandes besteht aus einem Katalog der Fallgeschichten. Auf über 300 Seiten präsentiert der Autor über 100 akribisch gesammelte Fälle aus der Literatur und Zeitungsberichten."

wh, fachbuchjournal 06/2019

"Lesen Sie selbst dieses spannende und zugleich erschütternde, ernüchternde Buch!"

Ursula Ploschnik, Abenteuer Philosophie 3, 2019/155
ISBN 978-3-515-11646-6
Medientyp Buch - Gebunden mit Schutzumschlag
Auflage 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage
Copyrightjahr 2018
Umfang 442 Seiten
Abbildungen 4 s/w Abb.
Format 13,0 x 21,0 cm
Sprache Deutsch