Matthias Berg, Jens Thiel, Peter Th. Walther

Mit Feder und Schwert

Militär und Wissenschaft - Wissenschaftler und Krieg
Matthias Berg, Jens Thiel, Peter Th. Walther

Mit Feder und Schwert

Militär und Wissenschaft - Wissenschaftler und Krieg

48,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Das vielschichtige Verhältnis von Wissenschaft, Krieg und Militär stellt immer wieder neue Fragen an die Wissenschaftsgeschichte. In diesem Band werden in international vergleichender Perspektive entsprechende Entwicklungen in Geistes-, Sozial-, Natur- und Medizinwissenschaften untersucht.
Die Autoren diskutieren biographische, disziplin- und institutionsgeschichtliche sowie wissenschaftspolitische Aspekte. Besonderes Augenmerk wird auf die Bedeutung von Krieg und Kriegserlebnis für Biographie und Werk von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen gelegt.
Ausgehend vom 18. Jahrhundert konzentrieren sich die Beiträge auf das frühe 19. Jahrhundert, die Zeit der Weltkriege und die unmittelbare Nachkriegszeit nach 1945.

"… this collection sheds much light on the important subject of the relationship between science and war."

Mark Walker, The British Journal for the History of Science 44, 2011/1

"Insgesamt beinhaltet der Band anregende, reflektierte und auch sprachlich gut zu lesende Beiträge, die der Forschung zum Spannungsfeld zwischen Militär und Wissenschaft in Frieden und Krieg neue Impulse geben."

Burkhard Köster, German Studien Review 34, 2011/2
Band 7
ISBN 978-3-515-09606-5
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2009
Umfang 380 Seiten
Abbildungen 5 s/w Abb., 1 s/w Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch