FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 26,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Michael Kißener (Hrsg.), Helmut Mathy (Hrsg.)

Ut omnes unum sint

Teil 1:
Gründungspersönlichkeiten der Johannes Gutenberg-Universität

1. Auflage 2005.
128 S., 4 s/w Abb.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-08650-9

Kurztext

Zur Aufarbeitung der Geschichte der 1946 (wieder)gegründeten Universität Mainz ist die Reihe „Beiträge zur Geschichte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz“ initiiert worden, in der künftig verschiedene Aspekte der historischen Entwicklung der Johannes Gutenberg-Universität, ihrer Instanzen, Institute und Seminare Berücksichtigung finden sollen.
In dem vorliegenden Sammelband werden die wichtigsten Gründungspersönlichkeiten der Universität und ihre diesbezügliche Bedeutung aus dem Bereich der seinerzeit so wichtigen französischen Besatzungsadministration wie auch auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Universitätsführung und des akademischen Lehrkörpers in einzel- bzw. sammelbiographischen Studien vorgestellt.

„Die Beiträge zur Wiederbelebung der Mainzer Universität sind lehrreich und machen neugierig auf den angekündigten zweiten Teil. Hervorzuheben ist die reiche Einbeziehung noch unbekannter Archivbestände.“ Zeitschrift für Geschichtswissenschaft

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Hajime Yoshino (Hrsg.), Gonzalo Villa Rosas (Hrsg.)
Law and Logic – Making Legal Science a Genuine Science
Proceedings of the Special Workshop held at the 28th World Congress of the International Association for Philosophy of Law and Social Philosophy in Lisbon, Portugal, 2017

...mehr

Wolfgang Hübner
"Disiecti membra poetae"
Neue Spuren des astrologischen Lehrdichters Dorotheos von Sidon

...mehr