FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 84,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Ulrike Kirchberger

Aspekte deutsch-britischer Expansion. Die Überseeinteressen der deutschen Migranten in Großbritannien in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

1. Auflage 1999.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-07439-1

Kurztext

Die Arbeit wirft ein neues Licht auf die deutsche und britische Ausdehnung in Übersee während des 19. Jahrhunderts. Durch die Analyse der Überseeinteressen der Deutschen in Großbritannien kann eine ungewöhnliche und facettenreiche deutsch-britische Zusammenarbeit im Bereich der Übersee-Expansion festgestellt werden, die nur den deutschen Migranten in Großbritannien möglich war. Ferner läßt sich eine bislang unbeachtete Kontinuität in der deutschen Übersee-Expansion des 19. Jahrhunderts nachweisen. Obwohl im Deutschland der 50er und 60er Jahre das politische und öffentliche Interesse an einer Entfaltung in der außereuropäischen Welt gering war, gab es eine lebhafte deutsche Übersee-Expansion, weil deutsche Belange in Übersee von Großbritannien aus realisiert wurden.

Inhalt: Die deutsche Überseeauswanderung über Großbritannien – Die Auswanderungsprojekte der deutschen Migranten in Großbritannien – Die Nutzung der überseeischen Infrastruktur Großbritanniens durch spezielle Interessengruppen unter den deutschen Migranten – Der preußische Gesandte von Bunsen als Vermittler zwischen preußisch-deutschen Überseeinteressen und britischem Freihandelsimperialismus – Der Deutsche Nationalverein in Großbritannien und seine Weltreichsvorstellungen

"This is a work of true scholarship, which sheds new light on the history of Germans in Britain."
German Historical Institute Bulletin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Andreas Bihrer (Hrsg.), Fiona Fritz (Hrsg.)
Heiligkeiten
Konstruktionen, Funktionen und Transfer von Heiligkeitskonzepten im europäischen Früh- und Hochmittelalter

...mehr