Jahrbuch für Universitätsgeschichte 20 (2017)

Geschlechtergeschichte der Universitäten und Geisteswissenschaften

Jahrbuch für Universitätsgeschichte 20 (2017)

Geschlechtergeschichte der Universitäten und Geisteswissenschaften

62,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar, sofort per Download

Der Band bietet mit einem Beitrag zur Schließung der seit dem späten Mittelalter eingerichteten Universität Erfurt 1806 eine rezeptionsgeschichtliche Studie zum Nachleben vormoderner Institutionen. In dem darauf folgenden Themenschwerpunkt zur Geschlechtergeschichte in der Moderne (19. und 20. Jahrhundert) wird ein derzeit viel diskutierter Gegenstand in sieben exemplarischen Untersuchungen vorgestellt. Über die Universitätsgeschichte hinaus bieten die Beiträge aufschlussreiche Details zu Entwicklung und Perspektiven wie auch zu Zurückweisungen weiblicher Präsenz in den Geisteswissenschaften. Auch die heutige, vielfach öffentlich ausgetragene Diskussion über Gleichstellung, Gender Mainstreaming und Diversity Management an den Universitäten und in der Wissenschaft kann aus den hier vorgestellten Forschungsergebnissen neue Einsichten über die Vorgeschichte und historische Bedingtheit heutiger Diskurse gewinnen.

Reihe Jahrbuch für Universitätsgeschichte
Band 20
ISBN 978-3-515-12247-4
Medientyp E-Book - PDF
Auflage 1.
Copyrightjahr 2017
Umfang 199 Seiten
Abbildungen 2 s/w Tab.
Sprache Deutsch
Kopierschutz mit digitalem Wasserzeichen