Nico Biermanns, Dominik Groß, Deutsche Gesellschaft für Pathologie (Auftraggeb.)

Pathologen als Verfolgte des Nationalsozialismus

100 Portraits
Nico Biermanns, Dominik Groß, Deutsche Gesellschaft für Pathologie (Auftraggeb.)

Pathologen als Verfolgte des Nationalsozialismus

100 Portraits

56,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Im "Dritten Reich" waren viele jüdische und politisch unliebsame Ärzte den Folgen der nationalsozialistischen Entrechtung und Verfolgung ausgesetzt. Auch für die bisher wenig beleuchteten, oft universitär beschäftigten Fachvertreter der Pathologie trifft dieser Befund zu: Etliche Pathologen verloren ab 1933 ihre Stellung, wurden persönlich diskriminiert, in die Emigration gezwungen oder gar in Konzentrationslager verschleppt und ermordet. Über Nacht büßten sie ihre Karriere ein und wurden ihrer Lebensperspektive beraubt.

Nico Biermanns und Dominik Groß zeichnen die Lebensverläufe von 100 aus "rassischen" und/oder politischen Gründen entrechteten und verfolgten Pathologen nach – und holen sie so in das kollektive Gedächtnis der Wissenschaftsgemeinschaft und in die Geschichte des Fachs zurück.

ISBN 978-3-515-13138-4
Medientyp Buch - Gebunden
Copyrightjahr 2022
Umfang 370 Seiten
Abbildungen 80 s/w Abb.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch