Dirk Alvermann (Hg.), Karl-Heinz Spieß (Hg.), Benjamin Müsegades (Bearb.), Sabine-Maria Weitzel (Bearb.)

Quellen zur Verfassungsgeschichte der Universität Greifswald. Bd. 1

Von der Universitätsgründung bis zum Westfälischen Frieden 1456–1648
Dirk Alvermann (Hg.), Karl-Heinz Spieß (Hg.), Benjamin Müsegades (Bearb.), Sabine-Maria Weitzel (Bearb.)

Quellen zur Verfassungsgeschichte der Universität Greifswald. Bd. 1

Von der Universitätsgründung bis zum Westfälischen Frieden 1456–1648

71,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar, sofort per Download

Das Editionsprojekt bietet eine umfassende Sammlung der Quellen zur Verfassungsgeschichte der Universität Greifswald aus deutschen, polnischen, schwedischen und dänischen Archiven. Die Dokumente werden hier erstmals auf gesicherter Textgrundlage für die Forschung zugänglich gemacht und eingehend erläutert: Universitäts- und Fakultätsstatuten, Visitationsabschiede und ergänzende Vorschriften in ihren vielfältigen Erscheinungsformen. Eine ausführliche Einleitung gibt einen Überblick über das Ordnungs- und Normengefüge der Universität in seinen jeweiligen historischen Bezügen und beleuchtet seine Anwendung im Alltag. Das Werk leistet Grundlagenforschung für die Greifswalder Universitätsgeschichte und stellt zugleich einen wichtigen Beitrag für die vergleichende Universitätsgeschichtsforschung dar.

Dieser erste Band behandelt die Gründung der Universität, ihren nachreformatorischen Neubeginn und ihre Entwicklung zur protestantischen Landesuniversität bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges und dem Beginn der schwedischen Herrschaft in Pommern.

Reihe Beiträge zur Geschichte der Universität Greifswald
ISBN 978-3-515-10020-5
Medientyp E-Book - PDF
Auflage 1.
Copyrightjahr 2011
Umfang LXI, 554 Seiten
Sprache Deutsch
Kopierschutz mit digitalem Wasserzeichen