Andrea Jördens

Statthalterliche Verwaltung in der römischen Kaiserzeit

Studien zum praefectus Aegypti
Andrea Jördens

Statthalterliche Verwaltung in der römischen Kaiserzeit

Studien zum praefectus Aegypti

89,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Aktuell werden Bestellungen ausschließlich nach Deutschland geliefert. Falls Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular für eine Anfrage.

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Keine andere Provinz des Imperium Romanum kennen wir genauer als Ägypten, nirgends blieb reicheres Material über die Verwaltungstätigkeit eines römischen Statthalters erhalten als dort. Dennoch hat man den griechischen Papyri zumeist nur geringe Aussagekraft für die Provinzverwaltung im allgemeinen zugeschrieben. Zu unrecht, wie gerade aus der vielfältigen Dokumentation erhellt, die im Rahmen der nur hier belegten Zuständigkeit des Statthalters für das Steuer- und Finanzwesen entstanden ist. Das unerwartete Licht, das aus diesen Texten des Verwaltungsalltags auf das Handeln römischer Funktionsträger und speziell des Statthalters in der Provinz fällt, erlaubt zugleich Rückschlüsse auf die Grundprinzipien des römischen Zugriffs auf unterworfenes Gebiet.

"grundlegend für die römische Administration Ägyptens"

Monika Schuol, Das Historisch-Politische Buch 61, 2013/5

"It will remain a standard work on the praefectus Aegypti and on Roman provincial administration. […] In fact the book leaves little to be desired. The astute examination as well as challenge of long-held perceptions about the prefect of Egypt and his province is one of the major strenghts of her work. The same goes fort he thorough evaluation of the sources and scholarly literature. The lengthy footnotes provide any reader with an extremely useful apparatus, often with citations of the original texts. Despite its bulk and the wide range of subjects covered therein, this book is fairly easy to read. It is therefore also an excellent introduction to Roman provincial administration. Her examination does not cover the functions of the prefect alone but also the other levels of the Roman administration. The exceptional sources of Roman Egypt provides exemplary insights into the working of this province. This fact may perhaps lead to a better understanding of the administration of other provinces as well. Jördens’s contribution has opened the door in this direction."

Peter C. Nadig, http://bmcr.brynmawr.edu/2010/2010-06-04.html

"Die Autorin ist zu dieser Arbeit zu beglückwünschen; ihr gebührt Anerkennung dafür, ihre langjährige Forschungsarbeit mit einer hervorragenden Studie über die Verwaltung der Provinz Ägypten als eines integralen Bestandteils des römischen Reichssystems gekrönt zu haben."

Giovanni Geraci, Gymnasium 118, 2011/1

"Ein Standardwerk der römischen Verwaltung Ägyptens. […] Die vorstehenden Ausführungen zeigen die Breite der Untersuchung über die Tätigkeit des Präfekten Ägyptens, wobei auch angrenzende Bereiche der römischen Verwaltung einbezogen werden. Die antiken Quellen und die moderne Literatur werden einer gewissenhaften und kritischen Prüfung unterzogen. So vermittelt die Autorin einen tiefen Einblick in die Verwaltung Ägyptens, woraus sich auch Rückschlüsse auf die Verwaltung anderer Provinzen des römischen Reiches ergeben. Nicht zuletzt kann sich der Nutzer des Buches über einen leicht lesbaren, flüssigen Stil freuen."

Günter Poethke, Archiv für Papyrusforschung 58, 2012/1

"… [Jördens'] study is essential reading for scholars of Roman history."

Christina Kokkinia, Ancient West & East 12, 2013

"Bleibt festzuhalten, daß J. sowohl eine detailreiche Studie zur Verwaltung des römischen Ägypten als auch einen konzeptionell anregenden Beitrag zur römischen Provinzverwaltung vorlegt. Indem sie stets auch den Vergleich mit und Anknüpfungspunkte an andere römische Provinzen sucht, rückt sie die in der Forschung oftmals isoliert betrachtete Provinz Aegyptus wieder mehr in das Blickfeld der althistorischen Forschung. Auch wenn oftmals deutlich wird, daß direkte Vergleiche mit anderen Provinzen aufgrund fehlender Quellen nur sehr begrenzt möglich sind, ist es ihr dennoch gelungen, dem Land am Nil mit all seinen Eigenarten einen Platz im großen historischen Kontext römischer Provinzverwaltung zu geben."

Sandra Scheuble, KLIO 93, 2011/2

"[…] Dass an dieser Stelle nicht alle Aspekte dieses facettenreichen und fundierten Werkes mit einer Erwähnung gewürdigt werden können, liegt an der Komplexität des Themengegenstandes und der Vielschichtigkeit, mit der die Autorin jeden Aspekt in ihrer Untersuchung skizziert – ein grundlegendes Werk, das nicht nur bei der Beschäftigung mit dem praefectus Aegypti als Erstes zu konsultieren ist, sondern darüber hinaus fundierte Informationen zur provinzialen Verwaltungsorganisation insgesamt liefert."

Stefanie Schmidt, Tyche 26, 2011

"So bleibt festzuhalten, dass Jördens mit dieser Schrift ein Grundlagenwerk zur statthalterlichen Verwaltung Ägyptens vorgelegt hat, das in den besprochenen Bereichen gleichzeitig auch als Handbuch zur Tätigkeit der Administration im römischen Ägypten gelten kann. Auf diese Weise gehört die Arbeit in jede Bibliothek neben Wilckens Chrestomathie. Der Rezensent hofft, dass mit Hilfe dieser praktischen und quellenreichen Monographie such nun auch breitere althistorische Kreise für die Verhältnisse in der Provinz Ägypten interessieren werden."

http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2009-3-036
Reihe Historia – Einzelschriften
Band 175
ISBN 978-3-515-09283-8
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 1.
Copyrightjahr 2009
Umfang VI, 616 Seiten
Abbildungen 5 Ktn.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch