Es wurden 17 Ergebnisse gefunden.

Filter

Mathias Beer (Hg.)
Zur Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen im deutschen Südwesten nach 1945
Ergebnisse der Tagung vom 11. und 12. November 1993 in Tübingen
Horst Fassel (Hg.), Horst Förster (Hg.)
Kulturdialog und akzeptierte Vielfalt?
Rumänien und rumänische Sprachgebiete nach 1918
Karl-Peter Krauss
Deutsche Auswanderer in Ungarn
Ansiedlung in der Herrschaft Bóly im 18. Jahrhundert
Normsetzung und Normverletzung
Alltägliche Lebenswelten im Königreich Ungarn vom 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts
Die Donauschwaben 1868–1948
Ihre Rolle im rumänischen und serbischen Banat
Hans-Heinrich Rieser
Temeswar: Geographische Beschreibung der Banater Hauptstadt
Mathias Beer
Flüchtlinge und Vertriebene im deutschen Südwesten nach 1945
Eine Übersicht der Archivalien in den staatlichen und kommunalen Archiven des Landes Baden-Württemberg
Andrea Kühne
Entstehung, Aufbau und Funktion der Flüchtlingsverwaltung in Württemberg-Hohenzollern 1945-1952
Flüchtlingspolitik im Spannungsfeld deutscher und französischer Interessen
Katharina Drobac (Mitarb.), Márta Fata (Hg.)
Migration im Gedächtnis
Auswanderung und Ansiedlung im 18. Jahrhundert in der Identitätsbildung der Donauschwaben
Textfronten
Perspektiven auf den Ersten Weltkrieg im südöstlichen Europa
Die Personalfrage in neuen Provinzen
Das Banat im regionalen Vergleich
Márta Fata (Hg.)
Das Ungarnbild der deutschen Historiographie
Karl-Peter Krauss (Hg.)
Agrarreformen und ethnodemographische Veränderungen
Südosteuropa vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart
Norbert Spannenberger (Hg.), Gabor Gonda (Hg.), Robert Pech (Kooperation)
Minderheitenpolitik im "unsichtbaren Entscheidungszentrum"
Der "Nachlass László Fritz" und die Deutschen in Ungarn 1934–1945
Religion und Gewalt
Ostkroatien und Nordbosnien 1941–1945
Krieg und Zwangsmigration in Südosteuropa 1940–1950
Pläne, Umsetzung, Folgen