FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 70,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Alexander Sedlmaier

Deutschlandbilder und Deutschlandpolitik

Studien zur Wilson-Administration (1913-1921)

1. Auflage 2003.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-08124-5

Kurztext

Der Deutschlanddiskurs, welcher der Deutschlandpolitik der Wilson-Administration zugrunde lag, wurde von den amerikanischen Entscheidungsträgern im Kontext des Ersten Weltkriegs beeinflußt und politisch instrumentalisiert – was aber von der bisherigen Forschung kaum aufgezeigt wurde.

Anschaulich und mit vielen unbekannten Belegen deckt der in Oxford lehrende Historiker Alexander Sedlmaier auf, wie Wilsons Deutschlandbilder einer kontinuierlichen Verhärtung ausgesetzt waren und in ihrer internen Differenzierung stetig abnahmen. Die reservierten, aber vielschichtigen Urteile des Gelehrten wichen nach der taktisch motivierten Unterdrückung in der Neutralitätsphase den monolithischen Bildern des Propagandisten, wobei die Polarisierung zwischen Selbst- und Feindbild zunahm.

Präzise interpretiert Sedlmaier auch die Deutschlandbilder der wichtigsten Präsidentenberater, die maßgeblichen Anteil an der Instrumentalisierung von ausgeprägten Feindbildstrukturen hatten, aus taktischem Kalkül wie aus ideologischer Überzeugung. Die untergeordneten diplomatischen Beobachter hingegen konzipierten wesentlich differenziertere und konstruktivere Deutschlandbilder und Politikentwürfe.

"very impressive…" The Journal of American History

„Sedlmaiers Studie füllt eine lange existierende Lücke zur Weltkriegsforschung […] ein unentbehrlicher Beitrag für ein besseres historisches Verständnis und eine nüchterne Beurteilung ideologisch aufgeladener, dämonisierender, moralisierender und missionsreicher US-Interventions- und Kriegspolitik am Anfang des 20. Jahrhunderts.“ Das Historisch-Politische Buch

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Irmgard Männlein-Robert (Hrsg.)
Die Christen als Bedrohung?
Text, Kontext und Wirkung von Porphyrios

...mehr

Martina Thomsen (Hrsg.)
Religionsgeschichtliche Studien zum östlichen Europa
Festschrift für Ludwig Steindorff zum 65. Geburtstag

...mehr