FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Home>Programm>Bücher>Geschichte>Medizingeschichte

Titel Medizingeschichte

EUR 41,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Daniel Schäfer (Hrsg.), Christof Müller-Busch (Hrsg.), Andreas Frewer (Hrsg.)

Perspektiven zum Sterben

Auf dem Weg zu einer Ars moriendi nova?

2012.
206 S., 4 s/w Tab.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-10189-9

Kurztext

Wie wollen wir sterben? Diese Frage steht im Mittelpunkt zahlreicher Diskurse und Publikationen: Was ist ein 'guter Tod' für den individuellen Patienten, was versteht unsere Gesellschaft darunter? Welche 'Sterbekultur' hat die Gegenwart? Autoren aus Medizin, Philosophie, Theologie, Psychologie, Soziologie, Geschichte, Ethik, Palliativmedizin, Hospizbewegung und weiteren Gebieten diskutieren im vorliegenden Band eine sinnvolle und menschenwürdige Gestaltung am Lebensende. Der Vorschlag der Herausgeber zu einer "Ars moriendi nova" als neue Sterbekultur wird interdisziplinär eingebettet und mit Bezug zur gesellschaftlichen Praxis erörtert.

Rezensionen

Daniel Oelbauer, Sehepunkte 13, 2013/10

Martina Plieth, Theologische Literaturzeitung 139, 2014/2

Johannes Krämmer, Ethica 22, 2014/1

Nach oben