FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Titel Altertumswissenschaften

Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 32,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Averil Cameron

Dialog und Debatte in der Spätantike

2014.
121 S., 2 s/w Fotos.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-10797-6

Kurztext

"Konnten Christen 'Dialoge führen'?" Mit dieser Frage verknüpft Averil Cameron ein starkes Plädoyer für eine intensivere Auseinandersetzung mit einer Gattung christlicher Literatur, die in der Spätantike eine ungeheure Produktivität entfaltete. Dialoge und Debatten, die sich gegen Häretiker, Juden, Manichäer und später gegen Muslime richteten, führten zu einer neuen Blüte der antiken Dialogform und nicht zu deren Ende, wie häufig gegenteilig behauptet wurde. So vielseitig wie die unterschiedlichen Anlässe waren auch die Formen der Debatten, die häufig in todernster Absicht geführt wurden.

Averil Cameron behandelt die Dialoge als Teil der christlichen Literatur, um sie hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Dynamik und ihrer intellektuellen und literarischen Leistung zu untersuchen. Mit seinem Anmerkungsapparat und ausführlichem Literaturverzeichnis ist der Band auch als Einführung in einen lohnenswerten und wichtigen Forschungsbereich geeignet.

Rezensionen

"[D]er kleine, auch in der deutschen Übersetzung sehr gut lesbare Band [bietet] [...] eine frische vielversprechende Perspektive, die einzunehmen sich lohnen dürfte, und der große Verbreitung und zahlreiche Leserschaft zu wünschen ist."
Vera von der Osten-Sacken, Bonner Jahrbücher 216, 2016

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

Rene Pfeilschifter, Historische Zeitschrift 304, 2017

Alain Chauvot, L’Antiquité Classique 85, 2016

Tobias Georges, Zeitschrift für Antikes Christentum 20, 2016/2

Wolfram Kinzig, Theologische Literaturzeitung 141, 2016/6

Wolfgang Kaufmann, Das Historisch-Politische Buch 63, 2015/5

Nach oben