FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Titel Altertumswissenschaften

Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 58,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Daniela Bonanno (Hrsg.), Peter Funke (Hrsg.), Matthias Haake (Hrsg.)

Rechtliche Verfahren und religiöse Sanktionierung in der griechisch-römischen Antike / Procedimenti giuridici e sanzione religiosa nel mondo greco e romano

2016.
316 S.
Gebunden
ISBN 978-3-515-11298-7

Kurztext

Der Band vereinigt die Beiträge einer deutsch-italienischen Tagung, die der Frage der wechselseitigen Beeinflussung von Recht und Religion in der griechisch-römischen Welt gewidmet war. Fokussiert wird dabei auf die Frage der Verwobenheit von rechtlichen Verfahren und religiöser Sanktionierung im Kontext von Gesetzgebung, rechtlichen Auseinandersetzungen und politischen Aushandlungsprozessen.

Il volume raccoglie i contributi di un Convegno italo-tedesco dedicato alle modalità di articolazione reciproca tra diritto e religione nel mondo greco e romano. Dall'età arcaica all'epoca tardoantica, singoli casi studio esplorano la questione dell'interazione tra procedimenti giuridici e sanzione religiosa in ambito legislativo, all'interno dei contenziosi giuridici e dei processi di negoziazione politica. L'indagine sulle forme, sul lessico e l'efficacia della legittimazione religiosa s'intreccia qui con quella relativa alle prassi giuridiche di regolamentazione della sfera religiosa.

> Titelinformation (pdf)

Rezensionen

"…der vorliegende Band hält einen wichtigen Beitrag zu einer regen Forschungsdebatte bereit, die lang etablierte Konzepte und Vorstellungen der antiken Religionsgeschichte sukzessive auflöst und durch komplexere Perspektiven ersetzt, die die Komplexität sozialer und religiöser Realitäten immer mehr berücksichtigen. Nicht zuletzt die angemerkte Kritik offenbart das Potential dieses Bandes, das zweifellos zu weiteren Detailstudien und Grundsatzdebatten anregt."
Maik Patzelt, H-Soz-Kult, 27.03.2017

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

Gerhard Thür, Gnomon Band 91, 2019/8

Arnaldo Marcone, L'Antiquité Classique 87, 2018

Arnaldo Marcone, Latomus 77, 2018

Alberto Maffi, Bryn Mawr Classical Review, 2017.10.18

Oliver Neumann, lehrerbibliothek.de

Nach oben