FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Home>Programm>Bücher>Reihen A–Z
Inhaltsverzeichnis
EUR 53,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Mark Häberlein (Hrsg.)

Jahrbuch für Regionalgeschichte 29 (2011)

2011.
191 S., 9 s/w Abb.
Gebunden
ISBN 978-3-515-10056-4

Kurztext

Inhalt

Editorial

Abhandlungen
Bernd Fuhrmann: Bürger als Hörige – eine Erscheinung auch des Spätmittelalters

Themenschwerpunkt: Praxis der Grenze. Konflikte und Umgänge mit Territorialgrenzen im Alten Reich

Falk Bretschneider: Einleitung

Dominik Collet: ‘Moral economy‘ von oben? Getreidesperren als territoriale und soziale Grenzen während der Hungerkrise 1770–1772

Christophe Duhamelle: Gerterode (Eichsfeld) im Alten Reich. Unsichere Grenzen, selbstsichere Akteure?

Johannes Staudenmaier: Grenzziehung und Grenzkonflikte im territorium non clausum. Das Hochstift Bamberg und seine Nachbarn um 1600

Patrick Oelze: Der Streit um die Leiche. Territorialkonflikte zwischen Schwäbisch Hall und seinen Nachbarn in der Frühen Neuzeit

Nach oben