FSV
Franz Steiner Verlag
Home>Programm>Fachbuch>Geschichte

Das historische Programm im Überblick

Die Geschichtswissenschaften sind der größte Programmbereich des Franz Steiner Verlags. Die von uns verlegten Titel decken die ganze Bandbreite des Fachs ab: von der Antike bis zur neuesten Geschichte, vom Handbuch bis zur Quellenedition, von der Regionalgeschichte bis zur Weltgeschichte. Geschichtswissenschaftliche Grundlagenforschung findet sich innerhalb dieses Spektrums ebenso wieder wie aktuelle Methodendiskussionen.

Besondere Schwerpunkte entstanden unter anderem in der Wirtschaftsgeschichte, deren Rückgrat die Beihefte der Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte bilden. Zentraler Bestandteil des Programms ist auch die Wissenschaftsgeschichte, prominent vertreten durch die Reihe Pallas Athene. Regional ausgerichtete Bereiche bietet das Programm beispielsweise mit der Osteuropäischen Geschichte und den Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa.

Über die Auswahl der Fachbereiche links im Menü gelangen Sie zur Übersicht unserer Einzeltitel und Reihen.


Einige unserer wichtigsten Reihen im Überblick:

>> Beiträge zur Europäischen Überseegeschichte (Print)

>> Beiträge zur Europäischen Überseegeschichte (E-Book)

>> Contubernium (Print)

>> Contubernium (E-Book)

>> Geschichtliche Landeskunde (Print)

>> Geschichtliche Landeskunde (E-Book)

>> Historische Mitteilungen – Beihefte (Print)

>> Historische Mitteilungen – Beihefte (E-Book)

>> Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte (Print)

>> Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beihefte (E-Book)

>> Pallas Athene (Print)

>> Pallas Athene (E-Book)

>> Quellen und Studien zur Geschichte des Östlichen Europa (Print)

>> Quellen und Studien zur Geschichte des Östlichen Europa (E-Book)

>> Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus – Wissenschaftliche Reihe (Print)

>> Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus – Wissenschaftliche Reihe (E-Book)

>> Transatlantische Historische Studien (Print)

>> Transatlantische Historische Studien (E-Book)

>> Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte – Beihefte (Print)

>> Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte – Beihefte (E-Book)

>> Weimarer Schriften zur Republik (Print)

>> Weimarer Schriften zur Republik (E-Book)

>> Zur Geschichte der Deutschen Forschungsgemeinschaft – Beiträge (Print)

>> Zur Geschichte der Deutschen Forschungsgemeinschaft – Beiträge (E-Book)

>> Zur Geschichte der Deutschen Forschungsgemeinschaft – Studien (Print)

>> Zur Geschichte der Deutschen Forschungsgemeinschaft – Studien (E-Book)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Wolfgang König
Heinrich Aumund (1873–1959)
Erfinder, Fördertechniker, Hochschulreformer

...mehr