FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Titel Altertumswissenschaften

Inhaltsverzeichnis
EUR 61,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Henning Börm (Hrsg.), Norbert Ehrhardt (Hrsg.), Josef Wiesehöfer (Hrsg.)

Monumentum et instrumentum inscriptum

Beschriftete Objekte aus Kaiserzeit und Spätantike als historische Zeugnisse.
Festschrift für Peter Weiß zum 65. Geburtstag

1. Auflage 2008.
256 S., 52 s/w Abb., 4 s/w Tab.
Gebunden
ISBN 978-3-515-09239-5

Kurztext

Die Festschrift zum 65. Geburtstag von Peter Weiß, Ordinarius für Alte Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel von 1987 bis 2008, enthält 16 Beiträge, mit denen Kollegen und Schüler den Jubilar ehren möchten.
Der Titel des Buches nimmt Bezug auf Forschungsschwerpunkte und Methoden von Peter Weiß, der durch die meisterliche Kombination von Quellen unterschiedlichster Gattungen grundlegende Erkenntnisse zur griechischen und römischen Geschichte erzielt und diese in zahlreichen Aufsätzen veröffentlicht hat.
In methodisch ähnlicher Weise werden von den Beiträgern der Festschrift unpublizierte oder wenig beachtete Denkmäler diskutiert und historisch eingeordnet. Dabei reicht das Spektrum von Grabmälern, Ehrenmonumenten und Votiven bis zu Militärdiplomen und Gerichtsprotokollen.

Rezensionen

Mika Kajava, Arctos 47, 2013

Nach oben