FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Titel Altertumswissenschaften

Inhaltsverzeichnis Probekapitel
EUR 64,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Volker Grieb (Hrsg.), Clemens Koehn (Hrsg.)

Polybios und seine Historien

2013.
359 S., 7 s/w Abb., 6 s/w Fotos.
Gebunden
ISBN 978-3-515-10477-7

Kurztext

Die komplexe Geschichte der hellenistischen Staatenwelt ist in ihren größeren Zusammenhängen einzig durch das umfangreicher erhaltene Werk des arkadischen Politikers und Geschichtsschreibers Polybios fassbar. Mit seinen Historien verfasste er Universalgeschichte, die auf die politischen und militärischen Ereignisse konzentriert ist, aber auch zahlreiche weitere Aspekte der zeitgenössischen Lebenswelt berührt. Dieser Band umfasst in diesem Sinne ein weites Themenspektrum von der Historiographie, der Politik- und Militärgeschichte bis hin zur Wirtschafts-, Religions-, Philosophie- und Kunstgeschichte. Die Beiträge bieten unterschiedliche Anknüpfungspunkte für die in jüngerer Zeit wieder deutlich intensivierte Hellenismusforschung und ermöglichen ein besseres Verständnis des Historikers, seiner historiographischen Methode und seines Werkes.

Rezensionen

"this volume is a welcome addition to the study of Polybius as well as to Hellenistic studies more broadly"
Jeremy LaBuff, Bryn Mawr Classical Review, 2014.09.03

Dieser Band wurde außerdem rezensiert von:

Cinzia Bearzot, Athenaeum 2/2017

Felix K. Maier, Sehepunkte 14, 2014/2

Michael Kleu, H-Soz-u-Kult, 14.04.2014

Benoît Sans, L’Antiquité Classique 85, 2016

Éric Foulon, Tyche 31, 2016

Emma Nicholson, Histos 9, 2015

Pavel Oliva, EIRENE 51, 2015

Nach oben