FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Home>Programm>Bücher>Geschichte>Sozial- und Kulturgeschichte

Titel Sozial- und Kulturgeschichte

EUR 32,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Mathias Beer (Hrsg.), Martin Kintzinger (Hrsg.), Marita Krauss (Hrsg.)

Migration und Integration. Aufnahme und Eingliederung im historischen Wandel

1. Auflage 1997.
168 S.
Kartoniert
ISBN 978-3-515-07190-1

Kurztext

Inhalt: Marita Krauss: Integration und Akkulturation. Eine methodische Annäherung an ein vielschichtiges Phänomen – Eckhart Olshausen: Versuch einer Definition des Begriffes "Integration" im Rahmen der Historischen Migrationsforschung – Eckhart Olshausen: Die Integration sabinischer Adelsfamilien in die Gesellschaft der frühen römischen Republik – Clemens Heucke: Die Herrschaft des oströmischen Kaisers Zenon. Ein Beispiel für Integration? – Verena Epp: Goten und Römer unter Theoderich d.Gr. – Bruno Koch: In-te-gration von Neubürgern in die Städte des späten Mittelalters – J. Friedrich Battenberg: Grenzen und Möglichkeiten der Integration von Juden in der Gesellschaft des Ancien Régime – Andreas Gestrich: Integration im Nachbardorf. Probleme ländlicher Heiratsmobilität in Süddeutschland im 18. und 19. Jahrhundert – Gerhard Fischer: Desintegration: Über die Zerstörung der deutsch-australischen Community während des ersten Weltkrieges – Mathias Beer: Flüchtlinge – Ausgewiesene – Heimatvertriebene. Flüchtlingspolitik und Flüchtlingsintegration in Deutschland nach 1945, begriffsgeschichtlich betrachtet

Nach oben