Titel Musikwissenschaft

Titel Musikwissenschaft

Erik Fischer (Hrsg.), Annelie Kürsten (Redakt.), Sarah Brasack (Redakt.), Verena Ludorff (Redakt.)

Chorgesang als Medium von Interkulturalität:
Formen, Kanäle, Diskurse

Berichte des interkulturellen Forschungsprojektes „Deutsche Musikkultur im östlichen Europa“
Band 3

1. Auflage 2007.
428 S., 17 s/w Abb. 4 Notenbeisp., 6 S. m. 18 Farbabb., Gebunden

€ 48,00

ISBN 978-3-515-09011-7

Abstract

In welchen jeweils zeit- und regionalspezifischen Formen, durch welche kulturellen Techniken und Kanale und mittels welcher Diskurse hat sich das im 19. Jahrhundert aufkommende Massenphänomen des deutschen Chorgesangs im ostmitteleuropäischen Raum herausgebildet? Diesen Fragen widmen sich 29 Beiträge, die aus der Projekt-Arbeit des Jahres 2006 hervorgegangen sind, auf sehr unterschiedliche Weise. Aus den variierenden Perspektiven einzelner Nationen heraus erschließen sie ‚Chorgesang’ als vielschichtigen zeichenhaften Bedeutungsträger, der über die Mentalität jeweiliger Zeit-Räume ebenso Auskunft zu geben vermag wie über die komplizierte, oft ideologisch geleitete Entwicklung von Fremd- und Selbstbildern oder über die Konkurrenz zwischen mehreren, sich aneinander ausdifferenzierenden Identitätskonzepten.

Nach oben