Reihen A–Z

Maria Besse (Hrsg.), Prof. Dr. Wolfgang Haubrichs (Hrsg.), Roland Puhl (Hrsg.)

Weinwörter - Weinkultur
Ein europäisches Fachwörterbuch im linguistischen, historischen und kulturellen Kontext

Beiträge des internationalen und interdisziplinären Kolloquiums im Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern, 14./15. September 2007

Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse (AM-GS)
Band 2009,3

1. Auflage 2009.
294 S., 18 farb. Abb. zahlr. s/w-Abb., Kartoniert

€ 32,00

ISBN 978-3-515-09438-2

Abstract

Inhalt
Maria Besse: Konstanz und Wandel in der Sachkultur: Weinwörter in der Literatur des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Vergleich zum Wörterbuch der deutschen Winzersprache
Roland Puhl: Die Arbeiten im Weinberg und ihr Wortschatz
Rudolf Steffens: Historischer rheinischer Winzerwortschatz im Wörterbuch des Weinbaus
Lukas Clemens: Witterung und Wein an der Mosel im Spätmittelalter
Tea Seppälä: Der Einfluss der Industrialisierung im 19. Jahrhundert auf den Weinbau am Oberrhein unter Berücksichtigung des Verhältnisses von Wort und Sache
Fritz Schumann: Wandel in der pfälzischen Weinkultur
Ingeborg Geyer: Weinbauterminologie in Österreich zwischen Tradition und Innovation. Ausgewählte Beispiele
Max Pfister: Ausdrücke der Weinkultur im Trentino und in Südtirol
Hans-Peter Schifferle: Die Fachsprache des Weinbaus im Schweizerdeutschen Wörterbuch
Sigrid Haldenwang: Zu Wortbildungsmustern mit den Bestimmungswörtern Wein, Wein­beere und Weingarten im Siebenbürgisch-Sächsischen

Nach oben