FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Torsten Fischer

Torsten Fischer, geb. 1973. 2003 Promotion zum (ersten deutschen) Dr. phil. DCE (doctor communitatis Europeae) in Kiel, Lyon und Aberdeen. Danach Referent bei European Science Foundation, Straßburg. Seit Januar 2004 Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn; derzeit Referent für Europäische Forschungskooperation, zuständig für Beziehungen mit den Ländern Mittel- und Osteuropas, Frankreich. Forschungsschwerpunkte: Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte in der Frühen Neuzeit.

Torsten Fischer, né en 1973. 2003 Doctorat européen (Dr. phil. DCE, premier candidat allemand), Universités de Kiel, Lyon et Aberdeen. Après Fondation Européenne de la Science, Strasbourg. Depuis janvier 2004 Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG, Bonn), responsable pour la coopération scientifique avec les pays de l’Europe centrale et avec la France. Domaine de recherche : Histoire économique et histoire social de l’Europe moderne.

Publikationen mit Torsten Fischer

Ihre Suche ergibt 1 Treffer
Sortieren nach: Autor | Titel | Jahr

2006

EUR 60,00

978-3-515-08885-5

Preise jeweils
inklusive MwSt.

Torsten Fischer

Y-a-t-il une fatalité d’hérédité dans la pauvreté?
Dans l’Europe moderne: les cas d’Aberdeen et de Lyon

Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte – Beihefte
Band 187

Preise jeweils inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.