FSV
Franz Steiner Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Home>Programm>Bücher>Reihen A–Z

Reihen A–Z / Series A–Z

Backlist-Titel aus schon länger abgeschlossenen Reihen, die hier nicht mehr gelistet sind, finden Sie über die >> Suchfunktion und in den Titellisten des jeweiligen Fachbereichs.

For backlist titles of series that are already completed for a while, please use the >> search function and the title lists of the respective subject area.

EUR 49,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Christophe Batsch (Hrsg.), Ulrike Egelhaaf-Gaiser (Hrsg.), Ruth Stepper (Hrsg.)

Zwischen Krise und Alltag / Conflit et normalité. Antike Religionen im Mittelmeerraum / Religions anciennes dans l`espace méditerranéen

1. Auflage 1999.

Kartoniert
ISBN 978-3-515-07513-8

Kurztext

Inhalt:
J. Rüpke: Antike Großstadtreligion
C. Auffarth: Feste als Medium antiker Religionen
C. Batsch: Ourîm et toummîm: Un oracle de guerre dans le judaïsme du second temple
A. Zografou: L'énigme de la triple Hécate
M. Sebaï: La vie religieuse en Afrique Proconsulaire sous le Haut-Empire
S. Crippa: Entre vocalité et écriture
C. Nasse: Zum Begriff hostia consultatoria
A. V. Siebert: Römische Opfer- und Kultgeräte
U. Egelhaaf-Gaiser: Lebensqualität und persönlichen Religiosität des niedrigen Personals im Tempel
J. Scheid: "Livres" sacerdotaux et érudition
R. Stepper: Der Oberpontifikat von Caesar bis Nerva
V. Sauer: Religiöses als Argument im politischen Alltag der späten römischen Republik
A. Glock: Funktionen von Aitiologie: Properz 4, 2
C. Kunst: Einbeziehung des Göttlichen in den kaiserlichen Wohnraum
U. Riemer: Flavius Clemens – vom römischen Konsul zum christlichen Märtyrer
P. Barceló: Überlegungen zu Constantins Entscheidung für das Christentum

"Insgesamt gehen von der Sammlung neue Impulse aus. Es bleibt zu hoffen, daß die Reihe auch in der Zukunft mit der gleichen Flexibilität zu arbeiten vermag und nicht als 'noch eine Zeitschrift mehr' Sparmaßnahmen im Bibliothekenbereich zum Opfer fällt." Arctos

Nach oben