FSV
Franz Steiner Verlag
EUR 100,00
Preise jeweils
inklusive MwSt.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich Versandkosten.

Wolfgang Kullmann (Hrsg.), Sabine Föllinger (Hrsg.)

Aristotelische Biologie

Intentionen, Methoden, Ergebnisse. Akten des Symposions über Aristoteles´ Biologie vom 24.-28. Juli 1995 in der Werner-Reimers-Stiftung in Bad Homburg

1. Auflage 1997.
444 S., 1 s/w Abb.
Leinen
ISBN 978-3-515-07047-8

Kurztext

„Die Aufsätze des inhaltsreichen Sammelbandes dokumentieren ein hohes Diskussions- und Forschungsniveau. Das anvisierte Ziel, den philosophischen Hintergrund der aristotelischen Biologie verständlich zu machen und Aristoteles als empirischen Naturforscher zu würdigen, ist erreicht worden. Als besondere Verdienste des Buches sind die Dokumentation des Reichtums der aristotelischen Naturwissenschaft sowie ihre Entlastung vom Vorwurf der Antiquiertheit zu betrachten.“
Zeitschrift für philosophische Forschung

“Overall, this is an important contribution to the study of both Aristotle’s philosophy and ancient science […] this volume challenges the reader to consider new approaches to seemingly intractable and tedious problems in Aristotelian scholarship. And the best of these papers show indubitably that it is necessary to study the biological works in order to understand Aristotle’s methods and concerns.” Journal of Hellenistic Studies