Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte

Titel Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte

Markus A. Denzel (Hrsg.), Jean Claude Hocquet (Hrsg.), Harald Witthöft (Hrsg.)

Kaufmannsbücher und Handelspraktiken vom Spätmittelalter bis zum beginnenden 20. Jahrhundert

Merchant´s Books and Mercantile Pratiche from the Late Middle Ages to the Beginning of the 20th Century

Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte – Beihefte
Band 163

1. Auflage 2002.
Kartoniert

€ 40,00

ISBN 978-3-515-08187-0

Abstract

Aus dem Inhalt
M. A. Denzel: Handelspraktiken als wirtschaftshistorische Quellengattung
P. Spufford: Late Medieval Merchant’s Notebooks
K. Weissen: The Commercial Site Analysis in Italian Merchant Handbooks and Notebooks from the 14th and 15th Centuries
J. Dotson: Fourteenth Century Merchant Manuals and Merchant Culture
J. C. Hocquet: Weights and Measures of Trading in Byzantium in the Later Middle Ages. Comments on Giacomo Badoer’s Account Book
M. Steinbrink: Das Geschäftsbuch des Ulrich Meltinger. Ein Werkstattbericht
M. A. Denzel: Eine Handelspraktik aus dem Hause Fugger. Ein Werkstattbericht
G. Imboden: Die Handels- und Rechnungsbücher Kaspar Stockalpers vom Thurm 1609-1691
H. Witthöft: Nelkenbrecher’s Taschenbuch on Coin, Measure and Weight (1762-1890) – Merchants’ Arithmetic and Handbooks as Sources for a Material Economy of Long Duration
H. Witthöft: Resümee und Perspektiven

"Der Sammelband bietet erstmals einen Überblick über die Entwicklung kaufmännischer Rechnungsbücher und Handelspraktiken … Die Beiträge ermöglichen hervorragend den Einstieg in dieses aktuelle Forschungsfeld der Wirtschaftsgeschichte… Der Band ist deshalb nicht zuletzt auch für Numismatiker von hohem Interesse." Geldgeschichtliche Nachrichten

Nach oben